Neuigkeiten
05.04.2020, 19:52 Uhr | Dr. Gabriele Peus-Bispinck Vizepräsidentin der ESU
Tagung der ESU-Gremien in Prag
36 Delegierte aus 19 Mitgliedsländern der Europäischen Senioren Union (ESU) trafen sich zu Sitzungen von Präsidium und Exekutivkomitee in Prag. An die Gremiensitzungen schloss sich ein Symposium zu den Themen ”Senioren erforschen die Zukunft Europas“ und “Antworten der ESU auf die aktuellen Herausforderungen“ an. 
Hauptreferenten waren der Vizepräsident der Christdemokratischen Partei der Tschechischen  Republik, der Direktor des Statistischen Amtes der Slowakei, der Direktor der Europäischen Akademie für Demokratie in Prag und Professor Steven van Hecke von der Katholischen Universität in Leuven. 

Die Delegierten verabschiedeten 2 Resolutionen. In der Resolution “Europäische Senioren Union fordert Rückkehr zu Respekt und Kultur in Sprache und Debatte“ verpflichten sich die Senioren, der Verrohung der Sprache und der Verbreitung von Hasstiraden besonders in den sozialen Netzwerken energisch entgegenzutreten und sich engagiert für gegenseitigen Respekt und Wertschätzung einzusetzen. Die Strafgesetze sollen streng angewandt und angepasst werden. 

In der Resolution “Lebensqualität für alle Generationen in Europa sichern“ verpflichten sich die Delegierten, dazu beizutragen, dass die Konferenz über die Zukunft Europas, die am Europatag, dem 9 Mai, eröffnet wird und 2 Jahre dauern soll, ein Erfolg wird. Diese Konferenz baut auf den Erfahrungen der Vergangenheit, besonders den Bürgerdialogen auf. Sie soll die Menschen besser über die Europäische Union informieren, einen transparenten und strukturierten Dialog mit den Bürgern einleiten und ihnen die Möglichkeit geben, das zukünftige Handeln der EU stärker zu beeinflussen und mitzugestalten. 
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 35177 Besucher